Das Blümchen wünscht euch allen viel Spaß hier auf ihrem Blog!

Sonntag, 17. September 2017

„Waves of Love - Sam & Russel: Ganz oder gar nicht“ von Ava Innings



Inhalt: Sex, Surfen, Hawaii: Die leidenschaftlich-erotische Roman-Reihe »Waves of Love« von Ava Innings


Russel Reynolds ist der neue, aufsteigende Stern am Himmel der Profisurfer-Szene. Er ist reich, attraktiv und lebt nach dem Motto ›Ganz oder gar nicht‹. Russel verfolgt seine Ziele ohne Rücksicht auf Verluste. Als er sich in Samantha verliebt, erreicht sein Egoismus jedoch ungeahnte Ausmaße, denn Sam ist die Frau, die sein Bruder Dean seit einer gemeinsamen Nacht begehrt. Obwohl Russel um Deans Gefühle weiß, beginnt er eine leidenschaftliche Beziehung mit Sam. Doch die Dinge sind nicht so, wie sie scheinen, und als er erkennt, was sich wirklich zwischen Sam und seinem Bruder zugetragen hat, muss er sich entscheiden. Er könnte schweigen und Sam heiraten, oder die Wahrheit ans Licht bringen und riskieren sie zu verlieren …

 


Dies ist Teil 1 der Reihe. Weitere Teile der »Waves of Love« Reihe: »Joe: Sog der Leidenschaft«, »Rory: Vermächtnis der Angst«, »Brad: Schatten der Vergangenheit« und »Sam & Dean – Haltlos verloren«. (Text © Amazon.de)

 

Mein Fazit: Das vorliegende Buch ist das eigentliche erste Buch der wundervollen Waves of Love-Reihe von der Autorin Ava Innings. Doch beginne ich erst einmal mit…

 

…dem Cover…Diese Reihe bekam vor kurzem ein Facelifting und auch wenn ich noch bei den ersten Bänden, die ich euch bereits vor geraumer Zeit vorgestellt habe, die Cover wirklich liebe, so sind diese Runderneuerten Cover ebenfalls super schön geworden. Endlich haben die Charatere auch ein Gesicht und wir Leser können sie uns noch besser bildlich vorstellen.

 

…zur Geschichte…Auch wenn mir im Grunde das Ende des einen Protagonisten bereits durch die eigentlich vorher erschienen Bücher bekannt war, ist gerade die vorliegende Geschichte eine wundervolle und wirklich tränenreiche Erklärung für den Verlauf der kompletten Wave of Love-Reihe.

 

Wie ich es schon von der Autorin gewohnt bin, hat Ava Innings wieder einmal sehr einfühlsam und liebevoll die Geschichte um den Surfer Russel beschrieben. Dass nun gerade er es ist, der nur in diesem Buch so wirklich zu Wort kommt, lässt auch jetzt noch meine Tränen wieder fließen, so gut hat sie die Geschichte aufgeschrieben. Danke dafür liebe Ava, du hast mich wirklich erreicht.

 

Meine Bewertung:

 

5 Bücher

 

 

 

 

Wollt ihr nun auch wissen, was es mit meinen Tränen auf sich hat? Dann schaut schnell mal beim großen A vorbei und holt euch dieses Buch. Viel Freude beim Lesen und legt euch genügend Taschentücher bereit.

 

„Las Vegas Millionaires Club – Jayden“ von Ava Innings



Inhalt: What happens in Vegas stays in Vegas – oder nicht?



Vivien Westwing hat genug von Männern. Ihr Ex hat sie vor dem Traualtar stehen lassen und die Wunden sind noch nicht vollständig verheilt, als ihre Schwester sie nach Las Vegas schleppt. Nach einer ausschweifenden Party erwacht Vivien neben einem attraktiven Unbekannten, der sich als ihr frisch angetrauter Ehemann entpuppt. Während Vivien davon überzeugt ist, den größten Fehler ihres Lebens begangen zu haben, denkt der tätowierte Fremde gar nicht daran, die Ehe annullieren zu lassen. Jayden hat nämlich eine Sache erkannt: In Vivien steckt mehr, als man auf den ersten Blick ahnt und er will sie unter keinen Umständen verlieren. Ein Kampf gegen die Vernunft und um Viviens Herz beginnt. (Text @ Amazon.de)


 


Mein Fazit: Und damit habe ich nun einen weiteren Millionär aus dem Millionairs Club gelesen. Doch bevor ich euch ein wenig vom Jayden vorschwärme, erst einmal mein Eindruck des…


 


…Covers… Das Cover, erstellt von TrueloveDesign, fügt sich super in die bisherigen Cover der Buchreihe mit ein. Es hat mich wieder total überzeugt.


 


…dann mal zur Geschichte…Das vorliegende Buch wurde von meinem Surfergirl Ava Innings geschrieben und was soll ich sagen? Ich liebe es in ihre Welt einzutauchen. Wieder hat sie es geschafft ihren Protagonisten so viel Leben und liebe einzuhauchen. Einfach eine wahre Freude in dieser Welt bzw. dieser Geschichte dabei zu sein. Eine Geschichte, die immer wieder mal eine solche Wendung erfährt, dass es für mich ein echtes Vergnügen war.  


 

Hier habe ich noch eine Leseprobe für euch gefunden:


»Bitte!«, empörte sich Jayden. »Gegen Noah sehe ich vielleicht alt aus, aber dich Früchtchen trinke ich locker unter den Tisch.«
»Ja, aber du bist nicht so gemein wie Noah.«
»Gemein?«, echote dieser gespielt entrüstet. »Weil ich euch betrunken machen will? Das, Kirsten, ist der Sinn und Zweck dieses Trinkspiels und ich zeige dir gleich mal, wie gemein ich sein kann, kleines Fräulein«, grollte Noah und verkündete im Brustton der Überzeugung: »Ich habe es noch nie mit einem Kerl getrieben.«
»Zum Glück muss ich keinen Shot für jeden trinken, mit dem ich es getan habe«, murmelte Kirsten und trank. Vivien griff ebenfalls nach einem Glas und Jayden tat es ihr gleich. Noahs Blick schoss in seine Richtung. Seine Augen weiteten sich erstaunt, doch Jayden zuckte bloß mit den Schultern. Sollte Noah darüber denken, was er wollte. Er würde nicht mehr lügen und so tun, als wäre zwischen Hunter und ihm nie etwas passiert. Das könnte Hunter zwar so passen, jetzt, da er wieder mit Cameron vereint war, doch Jayden hatte nicht vor, dabei mitzuspielen. Überhaupt hatte er sich geschworen, nach niemandes Pfeife mehr zu tanzen. Damit war er durch.
»Ich habe noch nie einen Stripclub besucht«, kam es von Vivien. Jayden griff nach einem weiteren randvollen Glas, führte es an die Lippen und sah ihr dabei direkt in die Augen. Noch immer leuchteten ihre Wangen rosa und als er sie mit seinem Blick fixierte, leckte sie sich nervös über die Lippen.


Eine Novelle mit 166 Normseiten, die in sich abgeschlossen ist.

 


Meine Bewertung:

 

5 Bücher

 

 

 

 


Und bevor ich euch den Link zum Buch gebe, möchte ich mich doch erst einmal bei der Autorin Ava Innings bedanken. Vielen, vielen Dank für dieses wundervolle Kopfkino und noch weitere, die da kommen.

 

Wer nun auch nach L. A. möchte und Jayden und Viviens Geschichte kennenlernen möchte, der schaut doch einfach mal beim großen A vorbei. Viel Spaß beim Lesen!

Dienstag, 5. September 2017

Blogtour zu „Drei Engel für dich“ von Ava Innings





Heute also ist schon Tag 5 dieser wundervollen Reise, in der ihr drei tolle neue Bücher der Autorin Ava Innings in mehreren Themen kennenlernen könnt. Erschienen sind alle gerade erst am 1. September 2017. Also noch ganz frisch. 

Bevor ich nun mit meinem Thema anfange, möchte ich euch doch erst einmal die drei neuen Werke vorstellen. 


Waves of Love - Dean & Sam: Haltlos verloren


Sex, Surfen, Hawaii: Die leidenschaftlich-erotische Roman-Reihe »Waves of Love« von Ava Innings


Nach dem Tod seines Bruders Russel ist für Dean Reynolds nichts mehr wie es war. Ihre letzte Begegnung endete in einem gewaltigen Streit und noch immer hasst ein Teil von Dean Russel. Zugleich kämpft er mit extremen Schuldgefühlen, denn er fühlt sich verantwortlich für Russels Tod und begehrt zudem noch dessen Verlobte Samantha. Aus Erfahrung weiß er allerdings, dass es ein großer Fehler wäre, sich auf Sam einzulassen, denn auf sie ist kein Verlass. Deans Verzweiflung ist grenzenlos und weder belanglose Affären noch Drogen lindern seinen Schmerz. Als er sich völlig zu verlieren droht, ist ausgerechnet Sam zur Stelle und reicht ihm ihre helfende Hand. Ist es möglich ihr trotz allem zu vertrauen und findet Dean einen Weg ihr zu verzeihen?




Waves of Love - Sam & Russel: Ganz oder gar nicht


Sex, Surfen, Hawaii: Die leidenschaftlich-erotische Roman-Reihe »Waves of Love« von Ava Innings


 
Russel Reynolds ist der neue, aufsteigende Stern am Himmel der Profisurfer-Szene. Er ist reich, attraktiv und lebt nach dem Motto ›Ganz oder gar nicht‹. Russel verfolgt seine Ziele ohne Rücksicht auf Verluste. Als er sich in Samantha verliebt, erreicht sein Egoismus jedoch ungeahnte Ausmaße, denn Sam ist die Frau, die sein Bruder Dean seit einer gemeinsamen Nacht begehrt. Obwohl Russel um Deans Gefühle weiß, beginnt er eine leidenschaftliche Beziehung mit Sam. Doch die Dinge sind nicht so, wie sie scheinen, und als er erkennt, was sich wirklich zwischen Sam und seinem Bruder zugetragen hat, muss er sich entscheiden. Er könnte schweigen und Sam heiraten, oder die Wahrheit ans Licht bringen und riskieren sie zu verlieren …





Las Vegas Millionaires Club – Jayden

 

Vivien Westwing hat genug von Männern. Ihr Ex hat sie vor dem Traualtar stehen lassen und die Wunden sind noch nicht vollständig verheilt, als ihre Schwester sie nach Las Vegas schleppt. Nach einer ausschweifenden Party erwacht Vivien neben einem attraktiven Unbekannten, der sich als ihr frisch angetrauter Ehemann entpuppt. Während Vivien davon überzeugt ist, den größten Fehler ihres Lebens begangen zu haben, denkt der tätowierte Fremde gar nicht daran, die Ehe annullieren zu lassen. Jayden hat nämlich eine Sache erkannt: In Vivien steckt mehr, als man auf den ersten Blick ahnt und er will sie unter keinen Umständen verlieren. Ein Kampf gegen die Vernunft und um Viviens Herz beginnt
.

 





Okay, dann versuche ich doch mal mein Thema euch etwas näher zu bringen. Bei mir soll es nämlich, im weitesten, um die Liebe auf den ersten Blick gehen.



Liebe auf den ersten Blick – gibt es diese wirklich? Ich für meinen Teil, denke, dass die Liebe wachsen muss. Also würde ich sagen, nein. Dennoch wünsche ich mir dies natürlich, denn ich bin da doch ziemlich sentimental und romantisch eingestellt. Um mich auf dieses Thema ein wenig besser einzustimmen, habe ich einfach mal im Netz gesucht und was soll ich sagen? Man findet wirklich eine Menge dazu. Unteranderem habe ich in der online Apotheken Umschau diesen Artikel gefunden:



Kein Mythos: Liebe auf den ersten Blick
Es gibt sie wirklich, die Liebe auf den ersten Blick. Sogar recht häufig. Was macht sie mit uns? Was schenkt sie uns? Forscher sind dem Mysterium auf der Spur
(von Ingrid Kupczik, aktualisiert am 14.02.2017)
Eine Viertelsekunde nur, Auge in Auge, soviel reicht nach Erkenntnis der modernen Wissenschaft schon aus, um sein eigenes Schicksal zu besiegeln – und sich zu verlieben. Das Herz macht Sprünge, die Knie werden weich, die Haut schwitzt, der Kopf surrt, Hormone durchfluten den Körper. Verliebt sein: ein großartiges Gefühl, erregend, energetisch, grenzüberschreitend. Eine wunderbar alters- und zeitlose Empfindung, die seit Ewigkeiten Menschen in Wallung bringt.
"Etwa die Hälfte aller Liebesbeziehungen starten als ‚Liebe auf den ersten Blick‘", sagt Dr. Wolfgang Krüger, Psychotherapeut aus Berlin und Sachbuchautor zu diesem Thema. Die anderen 50 Prozent der Fälle entwickeln sich allmählich: Man ist schon länger miteinander befreundet, man kennt sich aus dem Kollegenkreis, findet sich sympathisch. "Irgendwann gibt es dann eine Schlüsselsituation, eine Art Erweckungserlebnis, das die Türen zueinander öffnet." Das kann die Betriebsfeier sein, ein gemeinsames Erlebnis oder ein tiefgreifendes Gespräch.
Weiter geht es hier.

Ich fand diesen Artikel recht interessant, obwohl ich nicht denke, dass man dies wirklich so analysiren kann und sollte.

Um nun auf die neuen Bücher von unserer Ava zu kommen. In allen dreien hat sich mindestens eine der Parteien direkt in den anderen eben gleich beim ersten Blick verliebt. Eine wirklich romantische Vorstellung. Gerade deshalb liebe ich eben solche Bücher, denn damit kann ich super in diese Welt eintauchen und dem Alltagstrott entfliehen. Auch muss ich mich dann nicht um all das Scheckliche in der Welt zu arg ärgern. Auch wenn dies eben nur für den kleinen Moment ist.

In diesem Sinne, ein hoch auf die Liebe und vor allem die Liebe auf den ersten Blick.

 
Gut ich habe nun nicht wirklich mich mit den Büchern so direkt befasst, doch bei dieser Tour findet ihr ja alle Rezensionen bei meinen lieben Bloggerkollegen. Meine Rezensionen zu den drei Engel, folgen in den nächsten Tagen ebenfalls noch.





Bevor es dann morgen auf den nächsten Blog geht (siehe Bild), kommt hier noch ein wundervolles Gewinnspiel für euch.








Hinweis: Antworten direkt an mich und zwar an: violet@truelovejoy.de und Betreff: Gewinnspiel Engel - Tag 05


Das Kleingedruckte für Gewinnspiele:

Das Gewinnspiel läuft bis zum 09.09.2017 um 21 Uhr und wird im Laufe des folgenden Tages (10.09.2017) per Zufallsgenerator unter allen richtigen Tipps ausgelost. Die Teilnehmer müssen 18 Jahre alt sein, um berechtigt zu sein, bei diesem Gewinnspiel mitzumachen. Für jede richtige Antwort erhalten die Teilnehmer je ein Los, das in den Lostopf wandert. Änderungen des Gewinnspiels sind im Sonderfall vorbehalten. Die Preise werden nicht in bar ausgezahlt und sind nicht auf andere übertragbar. Die Autoren haften nicht für die Gewinne, die über den Postweg verloren gehen.

 
Ganz viel Glück für euch!